Marketeasing: Das Vorwort
Marketeasing: Das Inhaltsverzeichnis

Marketeasing - Werbung total anders

Covermarketeasingklein

Bernd Röthlingshöfer
Marketeasing
Werbung total anders
200 Seiten, 15,8 x 23,5 cm, kartoniert
EUR 29.80
Erich Schmidt Verlag Berlin
ISBN: 3-503-09052-5

Klassische Werbung ist am Ende. Doch was kommt jetzt? Marketeasing! Marketeasing ist Marketingkommunikation, die neugierig macht, verlockend und anziehend ist.
Marketeasing lässt Ihren Kunden die Freiheit, sich auf Ihre Werbung einzulassen oder nicht. Marketeasing bedeutet nützliche Informationen zu teilen und Ihre Kunden aktiv in die Kommunikation rund um das Unternehmen einzubinden.

Das Buch zeigt wie Sie mit dem „neuen Konsumenten“und den Veränderungen in der Medienlandschaft umgehen. Es erläutert, wie Sie Ihre Kunden anziehen, einbeziehen und zu Botschaftern des Unternehmensmachen. Es zeigt Ihnen, wie Sie Werbung für sich arbeiten lassen und in den neuen Medien – zwischen Weblogs und Handys, in Communities und Chatrooms – Fuß fassen.

Zum Vorwort

Zum Inhaltsverzeichnis

Leseprobe: Kapitel  1 - Alles wird anders

Jetzt bei Amazon bestellen

Kommentare

O. Brauer

Lieber Herr Röthlingshöfer,

lese begeistert! Passend zur Lektüre finde ich, dass mir vorgestern jemand von Ihrem Buch vorgeschwärmt hat (Mundpropaganda), ich darauf hin im Internet recherchierte und dann beim Buchhändler ums Eck bestellte. Und gerade das überfällige Blog einrichte.

Beste Grüße,
Oliver B rauer

Lucas von Gwinner

Hallo Herr Röthlingshöfer,

die ganze Zeit schon möchte ich Ihnen Rückmeldung zu Ihrem Buch geben. Und wenn jetzt schon die Leute denen ich's weiterempfohlen habe (z.B. Oliver Brauer) sich hier melden und Sie sich auf meinem frisch wiederbelebten Blog meine Buchkritik anschauen muss ich ja nun auch mal mein Lob loswerden ;-)

Einzig das Buchcover versteh ich nicht: Zum einen erschließt sich mir der Sinn hinter dem Motiv des Honiglöffels nicht wirklich, zum anderen würde ich mir vom Verlag mal erklären lassen wofür denn bloß diese ideefreien dynamischen Linien stehen sollen...

Es grüßt aus München,
Lucas von Gwinner

Bernd Röthlingshöfer

Herr Brauer, Herr von Gwinner: herzlichen Dank für das Lob und die Weiterempfehlungen! Was das Buchcover angeht, so habe ich das in Ihrem (Gwinner-) Blog mal kommentiert. Die "ideefreien Linien" gehören zum Erscheinungsbild dieser Buchreihe und waren von mir ebensowenig wie die Bildidee für den Titel beeinflussbar.

Hannes Oestreich

Hallo Herr Röthlingshöfer,

nachdem ich über "Werbepraxis Aktuell" auf Ihren Blog und Ihr Buch "Marketeasing" aufmerksam geworden bin, habe ich mir natürlich gleich die Leseprobe heruntergeladen! Und ich muss sagen, es hat mich erwischt, das Röthlinshöfersche-Fieber! Neben informativen und ungeschönten Meldungen in Ihrem Blog, macht die Leseprobe Ihres Buches von Anfang an Spass und man fühlt sich selbst nur all zu oft dabei ertappt, nach "veralteten" Marketingregeln zu arbeiten. Ihr Buch habe ich mir natürlich gleich bestellt und so wie es aussieht, scheint es ein aufregender Lese-Sonntag zu werden. Weiter so!

kKD

alter bevor du auf unsere seite kommst sollteste dir mal mal lieber überlegen warum
so ein scheiß diese seite von dir ...was bringt das einem is doch nur dem komerziellen denken übergeben...echt billig

M. Spree

Schade,
Titel und Thema hätten mich interessiert, aber die Links funktionieren nicht mehr. Gibt es noch eine andere Leseprobe?

Internet-Marketing

würde mir auch gerne die Leseprobe runterladen , schade das es nicht funktioniiert.

Bernd Röthlingshöfer

Danke für die Fehlerhinweise. Jetzt müsste es aber funktionieren, oder?

Die Kommentare dieses Eintrags sind geschlossen.