Wie Fans Produkte erfolgreich machen
Marketeasing ist anziehend!

Wie belohnt man Stammgäste in der Gastronomie

Manche versuchen es ja mit Gutscheinen oder Bonuskarten. Alles kalter Kaffee. Eine weitaus bessere Idee hat Elita Wiegand in ihrem Querdenken-Blog gepostet:

"Um die Gäste mehr an ein Lokal zu binden und sie zu verwöhnen, schwirrt mir seit langem eine Idee im Kopf herum: Wie wäre es, wenn ein Restaurant Lieblingsrezepte ihrer Stammgäste anbietet?

Rezepte der Stammgäste
Stelle ich mir so vor: Ein Stammgast gibt dem Koch sein Rezept, es wird offensiv auf einem Tischständer verkündet: „Heute gibt es das Leib- und Magengericht von -sagen wir- Hubert Schmitz." Dazu ein Foto von Hubert auf der Tischkarte und als Bonbon bekommt jeder Gast das Rezept geschenkt und kann es zu Hause ausprobieren. Eine Woche lang wird das Lieblingsgericht von Hubert angeboten, danach folgen Brigitte, Wolfgang, Anke etc."

Klasse Sache!
Gefunden in Burkhard Schneiders Best Practice Business Blog

Kommentare

Die Kommentare dieses Eintrags sind geschlossen.