Was Sie in meinen Büchern nicht erfahren
Erotikshops in Werbeadressbuch?

Soll man Links drucken können?

Das Problem ist mir schon sehr oft aufgefallen.
Die meisten Links kann man in gedruckten Erzeugnissen gar nicht sinnvoll übernehmen. Viel zu lang. Statt sprechender Begriffe oder Realnamen nur sinnlose Zahlen und Buchstabenkombinationen. Wer sowas hat, der muss damit leben, dass man seine Landing Page in Print nicht angeben kann:

http://www.siemens.de/index.jsp?sdc_p=fml0suo1383926ni1383925pc61z3&sdc_sid=16400054709&sdc_tabidx=1&

Nun ja. Wir Blogger sind ja auch nicht besser. Wird das Web vielleicht mal druckfähig? In der Version 2.0. sind ja andere Dinge vorgesehen. Muss ich wohl auf 3.0 warten....

Kommentare

Die Kommentare dieses Eintrags sind geschlossen.