Die Burg von Guedelon oder Wie man mit einem unfertigen Projekt Geld verdient
Direktmarketing ohne Worte

Vom Tellerwäscher zum Millionär ist out

Bei SWR3 heißt es jetzt: Von der Büroklammer zum Eigenheim. Und weiter: "Unser Vorbild ist Kyle McDonald aus Kanada, der im Internet eine Büroklammer zum Tausch angeboten hat. Nur 14 Tauschvorgänge später hatte er ein Haus. Zuerst hatte Kyle für die Büroklammer einen Stift bekommen, für den Stift einen Türgriff, dafür einen Wasserkocher und dann einen Generator. Über einen Skiurlaub und einen Plattenvertrag kam er an eine Filmrolle – und die erschien der Stadt Kipling in Kanada so wertvoll, dass sie ihm dafür ein Haus anbot!" Und auch bei SWR3 steigt der Wert mit jedem Tausch. Inzwischen ist aus dem Elch ein Boot geworden und sie wollen weiter tauschen, bis sie was richtig Wertvolles haben. Etwas Wertvolles haben sie jetzt schon erreicht: eine wunderbare Aktion, in der Kunden das Programm machen!

Kommentare

Die Kommentare dieses Eintrags sind geschlossen.