Sorge für Höhepunkte im Leben Deines Kunden: In 148 Tagen um die Welt
Old School Marketing vs. Marketeasing

Wie Sie Ihr Unternehmen in die Google Maps eintragen

Google Maps? Kennen Sie? Die werden immer dann aufgerufen, wenn Sie bei Google eine lokale Suche starten.

Lokale Google Suche – was ist das? Ganz einfach: wenn Sie zu einem Suchbegriff noch eine Ortsangabe oder PLZ zusätzlich eingeben, dann aktivieren Sie Googles lokale Suche. Wen Sie beispielsweise die Begriffe "Werbeagentur" und "Chemnitz" eingeben spuckt die Suchmaschine also alle Dokumente aus, in denen die Begriffe "Chemnitz" und "Werbeagentur" vorkommen. Als ich das heute machte waren es 347.000. Welches sind die wichtigsten Suchtreffer? Das sind die Werbeagenturen, die Google bereits in sein Kartenmaterial – die Google Maps eingetragen hat. Diese werden von Google an erster Stelle unter der Extra-Überschrift "Lokale Ergebnisse für Werbeagentur nahe Chemnitz" präsentiert.

Klar, dass Sie ganz oben dabei sein sollten. Aber das können Sie nur dann, wenn Sie in der Google-Karte zu Chemnitz eingezeichnet sind. Also tragen Sie sich ein, völlig kostenlos.
So wird`s gemacht.

1.    Sehen Sie nach ob Sie bereits drin sind.

  • Starten Sie eine lokale Suche bei Google für Ihr Unternehmen. Geben Sie zum Beispiel den Firmennamen, einen Branchenbegriff oder ein anderes relevantes Suchwort + den Ort an dem sich ihr Unternehmen befindet, ein. Beispiel: "Werbeagentur" + "Chemnitz"
    Oder „Werbeagentur“ und die PLZ „09112“
  • Klicken Sie auf die ganz oben erscheinenden Suchtreffer " lokale Ergebnisse für Werbeagentur nahe Chemnitz“ oder „lokale Ergebnisse für Werbeagentur nahe 09112“. Es erscheint ein neues Fenster, in dem Sie in der linken schmalen Spalte eine Auflistung aller Suchtreffer sehen – rechts erscheint ein Stadtplan von Chemnitz in dem die Werbeagenturen mit Stecknadeln markiert sind.
  • Und sind Sie drin? Fein. Dann müssen Sie nicht mehr weiterlesen.

2.    Tragen Sie sich ein.

Rufen Sie den folgenden Link auf (Er führt auf die Seite des Unternehmens Infobel, mit dem Google zur Erstellung des Datenverzeichnisses zusammenarbeitet.):

http://www.infobel.com/google/germany/

Es erscheint eine Website mit Formularfeld, auf der Sie Folgendes lesen: "Willkommen auf der "SEITE ZUR ÄNDERUNG DER DATEN" von Infobel.com. Wir haben diese Seite eingerichtet, um Ihnen zu ermöglichen: Daten entfernen, Daten beheben, Daten hinzuzufügen."

  • Klicken Sie auf „Daten hinzufügen"

Es erscheint nun eine etwas verwirrende Seite mit zwei Reihen identischer Formularfelder. Linke Spalte mit der Überschrift „Aktuelle Daten“.
Rechte Spalte mit der Überschrift: „Abruf der Daten“.

  • Tippen Sie in die linke Formularspalte in alle Felder das Wort „None“.
  • Geben Sie in die rechte Spalte Ihre Daten ein. Vergessen Sie nicht, die zusätzlichen Angaben zu Ihrem Unternehmen wie (Website/ E-Mail etc.) auszufüllen.
  • Das letzte  Eingabefeld ist das Feld Kategorie. Um zu wissen, welche Kategorie Sie eingeben können, klicken Sie auf das Symbol mit der Lupe. Es erscheint ein Popupfenster mit einem Suchfeld. Dort geben Sie das für Ihre Branche passende Stichwort ein, klicken auf „Suche“ und sehen, welche Kategorie das System Ihnen vorschlägt.
  • Wenn alle Felder gefüllt sind: auf "Go" klicken. Fertig.

Interessant: In Kürze können Sie in den Google Maps auch Coupons anbieten, die zum Besuch in Ihrem Unternehmen motivieren.

Update 26.09.06:

Es dauert derzeit etwa 4 Monate bis ein neuer Eintrag erscheint bzw. Daten berichtigt oder gelöscht sind. 

Kommentare

Wolfgang Keim

Herzlichen Dank, einfach & gut erklärt.

R.L.Fellner (Psychotherapeut, Wien)

Die angegebenen URLs funktionieren leider nicht. Prinzipiell ein guter Artikel! ;-)

Peter Müller

Schade, URLs funktionieren nicht!

ruediger

guter artikel.

NUR: der link

http://www.infobel.com/germany/google/?qSelLang=DE

führt leider nicht zum Ziele. Hat jemand den korrekten link?

Die www.infobel.com seite ist etwas verwirrend für mich.

Gruss - ruediger

Bernd Röthlingshöfer

Vielen Dank für die Fehlerhinweise. Der Link hat sich geändert - ist aber jetzt aktualisiert.

snapco

Vielen Dank für die gute Beschreibung - hat alles bestens funktioniert!

Miriam

Besten Dank für den Tip. Hat alles geklappt bis auf die Kategorie - das Fenster war durch einen gelben Balken überdeckt, so dass ich nichts eintragen konnte!?

Weiss auch jemand, wie man in Google Maps ein Profil hinter dem Eintrag platziert?

Gruß
Miriam

Jens

Wie kann ich mein Unternehmen dass sich in der Türkei befindet in Alanya, in die google map einfügen. Danke für jede Hilfe im voraus.
Mit herzlichen Grüssen
Jens

maps

Anstatt sich selbst in die Materie zu vertiefen kann man auch einen professionellen Service benutzen. Wir erstellen und optimieren Google Maps Einträge. Besuchen Sie uns unter www.gfgmd.de

Die Kommentare dieses Eintrags sind geschlossen.