Worüber Amazon gerade nachdenkt
Der weltbeste Autoverkäufer erzählt

Zwischenbilanz: Wer macht eigentlich Werbung für kleine Budgets?

Seit dem 20. September ist Schluss mit Anmelden für den Firmeneintrag. Was mich wundert: die Eintragungen werden immer weniger. Waren es bei der ersten Auflage noch 120 Unternehmen, die dabei sein wollten, sind es jetzt nur noch 50 - 60.

Obwohl die Downloadzahlen in die Höhe geschossen sind. Das heißt: die Unternehmen laden das Buch herunter. Die Agenturen sehen keinen Sinn in der Eintragung. Und das bei voraussichtlich 150.000 bis 200.000 Downloads des PDF-Dokumentes. Das erkläre mir wer will.

Eines zeichnet sich jetzt schon ab - das E-Book für 2007 wird dann wohl das letzte sein.

Das wichtigste ist mir aber dies: Danke an alle, die sich eingetragen haben! Und an alle, die auf das Projekt gelinkt haben!

Kommentare

roetext

das letzte? find ich schade. kann doch auch mit 50 anbietern noch nützlich sein. vielleicht sollte man die mitmachbedingungen etwas auffrischen.

klemmkommunikation

hm. was habe ich nur am 17.08. gemacht? da waren die handwerker da ... sagt mein kalender. ach ja, ich erinnere mich. also, irgendwie war ich tage offline und habe die news später dann nicht nachgelesen. so kann's gehen.

deshalb habe ich mich jetzt noch angemeldet. vielleicht klappts ja noch mit dem eintrag...?!

und bitte: nicht verzagen und weitermachen. auch 2008! denn das, was sie sagen ist richtig und wichtig.

vielleicht noch ein kitzekleiner tipp. 17.08. lag deutschland im nach-wm-koma. hier in berlin war jedenfalls die toteste hose - seit jahren. vielleicht lässt sich damit auch die mangelnde resonanz erklären. also, das nächste jahr einfach im juni oder september ankündigen, dann wird's schon!

jacqueline klemm

Fiona

Vielleicht weil die Teilnehmer der ersten Ausgaben denken, sie sind automatisch mit drin :-)) Mir geht's jedenfalls so.

Ein weiteres Problem: Low Budget verwechseln manche Leute mit No Budget. Tenor einer Anfrage "Sie stehen doch in diesem Low Budget-Buch, ich dachte, es geht so."

Bernd Röthlingshöfer

Diesmal bist du aber nicht mehr drin, wenn ich mich nicht irre. Tja die Verwechslung von Low Budget mit No Budget ist für manche ein Problem. Ich werde das im Vorwort nochmal klarstellen.

Die Kommentare dieses Eintrags sind geschlossen.