Etwas Neues von der Bahn
Mundpropaganda entscheidet auch über die Auswahl von Urlaubsreisen

Blog Rätselspiel von TeNo

Seit kurzem bloggt der Pforzheimer Schmuckhersteller TeNo - neben der Beratung von Biggi Mestmäcker hat ihn auch - wie Chef Jürgen Heinz sagt - die Lektüre von Marketeasing inspiriert.

Um sich in der Bloggerwelt einzuführen, haben sich die TeNo Blogger eine tolle Idee ausgedacht. Eine Art Blogger-Adventskalender - ein Versteckspiel, für das sie noch 24 Mitspieler suchen.

"Wir von TeNo möchten gerne ein Blog-Adventskalender-Gewinnspiel veranstalten. Dazu brauchen wir die Mithilfe von 24 anderen Weblogs und wir würden uns freuen, wenn Sie mit Ihrem Blog mitmachen. Was wir uns ausgedacht haben:
Vom 1. bis zum 24. Dezember posten wir jeden Tag hier im TeNo-Blog einen “verschlüsselten” Hinweis auf das Weblog, in dem an diesem Tag die Gewinnchance versteckt ist. Das teilnehmende Blog postet an diesem Tag einen kurzen Beitrag mit Bild oder Link zum Preis (ein Stück aus unserer Kollektion). Das ist schon alles. Was und wieviel Sie schreiben, oder ob Sie nur Bild/Link ohne Text posten, bleibt dabei völlig Ihnen überlassen.
Unsere Besucher müssen nun herausfinden - durch Wissen, Kombinieren und Googeln, welches Weblog sie aufsuchen müssen. Wer Ihr Blog und damit unseren Tagespreis findet und als erster im jeweiligen “Hinweis-Beitrag” im TeNo-Blog in den Comments die Fundstelle mit Permalink angibt, wo sich der “Tagesbeitrag des Adventskalenders” befindet, gewinnt den Preis."

Gefällt mir. Endlich mal was Spielerisches, ohne das Web. 2.0-Gelaber und dieses "Wir machen jetzt was Virales", bei dem doch nur Filmchen oder der x-te "Werde-Produkttester-und-wir-schiessen-dich-auf-den-Mond-Wettbewerb" dabei herauskommt".

TeNo: Wir suchen Blog-Partner für Adventskalender-Gewinnspiel

Kommentare

Biggi Mestmäcker

Danke für deine Erwähnung, lieber Bernd, aber ich möchte dem Link im Beitrag hinzufügen: das Guckloch ist Biggi Mestmäckers ganz private Spielwiese. Meiner Beratung bei TeNo lag da mehr mein Job zu Grunde, der besser im TXT-Jobblog (http://www.txt94.de/jobblog) und auf TXT94.de selbst rüber kommt.
Man verzeihe mir die Eigenwerbung an dieser Stelle, aber es soll niemand denken, Jürgen Heinz verlasse sich auf eine (Blog-)Beraterin, die reinen Cat-Content bloggt. Denn das Guckloch enthält meist nichts anderes als Empfindungen und privat Erlebtes...
Liebe Grüße! Und schön, dass dir die Idee gefällt. :-)

Bernd Röthlingshöfer

Ok. Link ist geändert. Hoffe ihr findet viele Blogs, die sich für das Spiel so wie ich begeistern.

Die Kommentare dieses Eintrags sind geschlossen.