Danke für die Links, Teil 2
Danke für die Links, Teil 3

Endlich! Bloggen entwickelt sich weiter

Bisher war der Fortschritt bei Blogsoftware ja wirklich ne Schnecke. Seit ich TypePad benutze - also seit etwa drei Jahren - hat sich an dem Tool nichts Wesentliches geändert.
Vor allem dass es nicht möglich war, statische Seiten mit Blogpostings beliebig zu mixen fand ich sehr störend. Denn man kann auf statische Seiten nunmal nicht verzichten - etwa für die Selbst- oder Firmenbeschreibung. Oder wenn man mal eine Landeseite für eine bestimmte Aktion konzipieren will.

Aber jetzt gibt es Terapad!

Wie es aussieht, ist das alles bei Terapad möglich und noch viel mehr: man kann einen Eventkalender, einen Shop, Stellenausschreibungen und ein Diskussionsforum integrieren! Super! Für Kleinunternehmer ist das genau die passende Lösung. Und die Statistikfunktionen sind auch um einiges besser als das was TypePad anbietet.
Wie man dem Ganzen dann eine deutschsprachige Oberfläche verpasst, mal sehen...

Gefunden bei Jochen Krisch

Kommentare

Stephan Tual

Hi Bernd,

Thank you for the mention of Terapad.com on your blog.

I don't speak any other language than French or English, so I'm not sure what you said, but in any case, thank you for taking the time to write something up.

If you need anything regarding Terapad just ask.

Regards,

--
Stephan Tual
Managing Director
Terapad.com - Beyond Blogging
http://www.terapad.com

Ed Wohlfahrt

haha, das wäre jetzt lustig gewesen, hättest du ihn voll verrissen :) und er bedankt sich so lieb dafür.

frage: wie wirst du es mit deinem typepad blog machen? wirst du wechseln. oder stellt sich diese option für dich gar nicht? würde mich interessieren, da ich ja auch diese software nutze

Bernd Röthlingshöfer

Ich werde mit Terapad mal ein bisschen herumspielen. Kann mir aber gut vorstellen, es für ein neues Projekt zu verwenden. Mal sehn. Noch zu früh um was zu sagen.

Susanne

Hallo Bernd,
vielen Dank für den Tipp mit terapad.
Was hieraus geworden ist, ist seit einigen Tagen online.
Das Einfügen deutscher Begriffe ist eigentlich ganz einfach. Und statt einem Veranstaltung- einen Event-Kalender zu führen, damit kann in nun wirklich leben.
Auf meine Fragen habe ich von dort per Mail bisher immer sehr schnell eine Antwort bekommen.
Terapad kann ich nur empfehlen.

Susanne

Hallo,
hier ist der richtige Link zu meinem terapad-Blog. Auch dies spricht wieder für terapad. Auf meine mail, dass der Link nicht funktioniere, habe ich innerhalb einer Stunde (!) eine Antwort bekommen.
Aber so hatten auch alle Leser die Gelegenheit, die terapad-Website kennenzulernen.

Die Kommentare dieses Eintrags sind geschlossen.