Horizont bloggt
Pimp my Billy: Wird es mal eine Möbeltuning-Branche geben?

Kommentare

Monika Meurer

Komisch, man erinnert sich eher an die negativen Vorkommnisse. Aber mir sind dann doch noch ein paar eingefallen:

Landsend: Absolut serviceorientiert. Rufen sofort kostenlos zurück, sind super nett und freundlich und zahlen sogar Geld aus, wenn man einen Geschenkgutschein nur zum Teil einlöst. Alles total problemlos. Die Umtauschgarantie ist woh inzwischen jedem bekannt.

Le Baron Steimetz GmbH: Bei dieser Firma habe ich einmal völlig unkompliziert per E-Mail eine Bestellung aufgeben können. Der Auftrag wurde sehr schnell abgewickelt und die Korrespondenz war sehr nett. In Zeiten von seitenlangen AGB's eine echte Ausnahme

Volksbank Bonn Rhein-Sieg: Die haben per Flyer aufgerufen, zu meckern. Ich hatte eine Anregung, wurde sofort angerufen und mein Vorschlag wurde auch direkt umgesetzt. So muss es sein.

Wiesbauer: Diese Firma hatte ich angeschrieben, weil ich auf der Internetseite etwas nicht finden konnte. Als Wiedergutmachung bekam ich ein Päckchen voller Produkte und Werbegeschenke zugesandt. Wirklich eine nette Geste

Computeruniverse: Hier hatten wir als Neukunde direkt eine Reklamation, die aber sehr professionell behandelt wurde. Vorteil hier: Man kann dort zum Normaltarif(!!) anrufen und bekommt einen direkten Ansprechpartner. Dort bestellen wir jetzt nur noch. Dieses Erlebnis war prägend. Auch wenn die Artikel hier etwas mehr kosten. Zu wissen, wenn es etwas dran sein sollte, werde ich hier gut behandelt, lassen wir uns gerne etwas kosten.

Schuhhaus Rieder in Kärnten. Schicken Schuhe, wenn sie denn gerade nicht in meiner Größe da sind, von einer Filiale zu der, die mir am nächsten ist. Super Service. Hier wird auch jede Reklamation sehr ernst genommen und professionell behandelt.

Osteria Terrarossa in Hennef-Uckerath: Immer ein nettes Wort, sehr guter Service, gutes Preis-/Leistungsverhältnis, handgemachte Pasta. Sonderwünsche sind kein Problem, auf Wunsch gibt es kleine Portionen. Hier wurden wir noch nie enttäuscht.

Restaurant Alte Burg in Gmünd in Kärnten: Hier wird alles frisch gemacht. Netter Service. Wunschmenus nach Absprache möglich (am besten ein paar Tage vorher anfragen!) Tolles Ambiente. Reklamationen werden auch hier sehr professionell behandelt. Kleine Portionen oder Änderungen sind auch hier kein Problem. WLAN, hausgemachte Säfte, saisonale Produkte. Da geht man einfach immer wieder gerne hin.

------
Schöne Idee, mal was positives zu äußern!

Reto Stauss

Hatte eben vor einigen Tagen eine Anregung an eine von einer Bank betriebenen Immobilienplattform geschickt, dass es nützlich wäre, die Suche auch als abonnierbarer RSS-Feed verfügbar zu machen.

Innerhalb von Stunden habe ich eine nette Antwort zurückgekriegt, in welcher nochmal vertieft nachgefragt wurde. Vorbildlich, auch wenn das vielleicht nicht umgesetzt wird.

Heike Scholz

Ganz viel Lob findet man bei Qype, http://www.qype.com. Dort werden Orte bewertet. Und ich habe schon viele Lobe (oder Lobs? ;o)) dort ausgesprochen, genauso wie die anderen Leute auf dieser Plattform.

Thomas Kilian

Flatrate-Newsletter.de: Hoste dort meinen Business-Newsletter. Kostenloses Testangebot, das sogar noch um vier Wochen verlängert wurde, weil ich mehr Zeit zum Einrichten brauchte, dazu schneller Rückruf (ca. 30 Minuten) bei Fragen zur Installation. Absolut freundlicher Service und auch Sonderwünsche wurden erfüllt.
Mein Bericht dazu: http://www.neukunden-magnet.de/kundenservice-im-web/

Hat mich überzeugt, dass Kundenservice auch im Web (manchmal) noch groß geschrieben wird. Grüße! Thomas Kilian#

Elke Fleing

Amazon.de: Ich bin immer wieder begeistert über den Hotline-Service dort. Schon das Prozedere: Tel.-Nr. eingeben, Button "Bitte rufen Sie mich [gewünschte Uhrzeit eintragen] an" - und auf die Minute pünktlich klingelt das Telefon. Supernette, freundliche, kulante MitarbeiterInnen am Telefon, die alles dran setzen, mir als (zugegebener Maßen guter) Kundin das Leben zu erleichtern. Mit Ratschlägen, wenn ich sie brauche, Kulanz, wenn's mal nötig ist und immer mit einem Lächeln in der Stimme.

Mein IT-Hoster www.trilos.de. Kleine, sehr agile Firma im Nachbarort, mit Menschen, die einen fantastischen Job machen, irre fleißig sind und sogar für meine - oft unkonventionellen Bedürfnisse - Lösungen finden. Was haben die nicht schon alles für mich ausgetüftelt. Und wenn ich mal für ne begrenzte Zeit mehr Webspace brauche, haben sie mir den auch schon mal schon geschenkt.

Keine Firma, kein Unternehmen, aber dennoch unbedingt wichtig. Und des Lobes wert: Die Business-Blogosphere oder jedenfalls der Teil davon, mit dem ich zu tun habe: So viele hilfsbereite Menschen, die immer ein offenes Ohr haben, die problemlos Know How in ihren Kernkometenzen hergeben, ohne jemals das Taxameter anzuwerfen, die Ideen wachsen lassen und unterstützen, die sehr schräge (positiv gemeint) Köpfe sind und all das gern hergeben. Die ihrerseits sich ganz offen zeigen (und dankbar!) für Tipps, die sich auch über den Erfolg anderer freuen, kein Konkurrenzgebaren an den Tag legen, füreinander da sind, wenn's irgendwo brennt.

Die Sachbuch-Agentur Gorus. Nirgendwo könnte ich mich besser aufgehoben fühlen. Absolut straight, unglaublich kompetent, enorm flexibel, klar. Für mich da, wenn ich sie brauche. Mich lobend aber auch mich einnordend, wenn ich mich verrenne; meine Arbeit mit Respekt behandelnd, sich fantastisch am Markt auskennend und Ideen bringend. Und immer habe ich das Gefühl, sie sind auf meiner Seite.

Hey, Bernd, das macht richtig Spaß. Tolle Idee.

Christopher Meil

vor kurzer Zeit habe ich von meiner Bank der BBBank ein Dankenschreiben bekommen. Anlass ist meine nun 10 Jährige Kundenzugehörigkeit. Das ganze war verbunden mit einer Überweisung von 10 EUR als Dankeschön auf mein Konto. Das fand ich klasse.

PowerDienstleister

Der kleine Bruder des Lobes ist das Kompliment...:)
http://service-pionier.de/?p=133
lg PowerDienstleister

Die Kommentare dieses Eintrags sind geschlossen.