Bemerkenswerte Preisgestaltung: Pirelli verliert seine Winterwette
Premiere: Nessa Altura startet die virtuelle Filmtournee

Wie die Airline KLM ihre Kunden beflügelt

Clubchina In Marketeasing hieß es noch: Machen Sie mehr mit Ihren Kunden! Die niederländische Airline KLM hat jetzt eine Idee vorgestellt, die zeigt, dass ich in einer Neuauflage einen zweiten Ratschlag geben muss: Machen Sie mehr für Ihre Kunden!

Denn durch dieses Mehr erhöht man die Kundenbindung und bringt die Mundpropaganda in Gang.

Worum geht es? Um die exclusiven Online-Businessclubs, die KLM ihren Kunden anbietet, z.B. den KLM Club China oder KLM Club Africa. Dort können alle KLM Kunden "netzwerken", die ähnliche Flugziele haben. Die richtige Idee dahinter: Wer häufig eine bestimmte Destination anfliegt, hat mit seinen Mitreisenden jede Menge gemeinsamer beruflicher oder auch privater Interessen. Mit den Clubs erleichtert KLM den Passagieren sich auszutauschen und kennen zu lernen.

Tolle Serviceidee. Eine Business-Community, die weitaus mehr Nutzen bietet als konventionelle Kundenclubs oder Kundenbindungsprogramme.

Gefunden bei Springwise



Kommentare

Die Kommentare dieses Eintrags sind geschlossen.