Wie Bloggen wirkt: So gewinnt die Owen Business School Studenten
Bionade wird gejagt

Achtung Schweiz! Hier könnt Ihr meine Bücher billig kaufen

In Deutschland weitgehend unbemerkt ist in der Schweiz im Mai diesen Jahres die Buchpreisbindung gefallen. Jetzt gibt es eine Suchmaschine, die die billigsten Preise bei den Schweizer Onlinebuchhandlungen ermittelt: billigbuch.ch

Ich habe mal spaßeshalber nach meinen Büchern gesucht

Werbung mit kleinem Budget: Preise von 15 - 25,60 Schweizer Franken
Kauf! Mich! Jetzt!: Preise von 23,20 - 33,30 Schweizer Franken
Marketeasing: Preise von 42,40 - 56,95 Schweizer Franken

Das ist beim jeweils billigsten Anbieter 10-15% billiger als in Deutschland. Das LiteraturCafé weiss: "Wer allerdings glaubt, nun einige Titel übers Internet günstig bei Schweizer Online-Shops bestellen zu können, der irrt. Auch importierte deutschsprachige Bücher müssen in Deutschland zum gebundenen Ladenpreis verkauft werden."


Kommentare

Ralf

Das heißt: Bücher direkt in der Schweiz kaufen ist (evtl.) billiger, aber in der Schweiz bestellen ist genauso teuer wie in Deutschland?

Aber dann könnte man ja fast schon einen kleinen Shoppingurlaub in der Schweiz gegenfinanzieren ... ;-)

Die Kommentare dieses Eintrags sind geschlossen.