Keine Zeit zum Spielen
(Fast) entdeckt: Die 12 Arten gute Werbung zu machen

Zahl des Tages: 74

74 Jahre ist der momentan älteste Blogger Deutschlands. Genauer: Es gibt zwei Blogger dieses Alters.
Den einen hat Thomas Gigold recherchiert (vielen Dank!):

"Also mein Name ist wirklich Karl-Heinz und ich gehöre schon lange nicht mehr zur jüngeren Generation, weil ich am 31. Dezember 1933 in Schlesien geboren wurde. Ach noch was, ich lebe nicht mehr in Deutschland, denn ich bin ende Juni 1957 in die USA ausgewandert. Seit 1959 bin ich mit Ruth verheiratet, die in Chicago geboren wurde. Wir haben es zu einem Sohn geschafft, der 1965 geboren wurde und endlich seit anfang Dezember 2006 verheiratet ist. Ich benutze noch gerne meine Muttersprache, deshalb versuche ich mich bischen hier auf einem deutschen Blog zu betätigen. Also nicht übelnehmen, falls es mal bei meiner Rechtschreibung nicht so hundertprozentig funktioniert."

zum Blog Kuenstlerleben von Karl-Heinz

Den andern hat Katja (leider keine Blogadresse, aber ebenfalls vielen Dank!) gefunden: Opa Guenha, mit dem Gruene Couch-Blog, in dem er vor allem über Kriegserlebnisse berichtet:

"Bei diesem Luftangriff, in der Nacht, sass ich mit meiner Mutter, in einem Luftschutzbunker, in der gleichen Straße, 350 Meter entfernt. Diese Flugzeuge kamen immer aus östlicher Richtung. Wenn sie diese, dreihundertfünfzig Meter weiter links geflogen wären, hätte es das Haus mit dem stabilen Luftschutzbunker mit uns getroffen oder links von diesem Wohnhaus war ein großer Kindergartenspielplatz, auch dort hätte die Mine einschlagen können. Was wäre nur aus uns und dem Luftschutzbunker geworden? Die Mine hätte uns Schutzbbunkerbesuchern im Keller zur Seite fliegen lassen. Den Luftdruck aus 3oo m Entfernung spürten wir noch, es war schrecklich und grauenvoll zugleich! Es sind jetzt Jahrzehnte her, es ist für immer in meinem, jetzt alten Kopf, gelagert oder gespeichert?"

Damit es nicht zum Stechen zwischen den beiden kommt. Wer kennt ältere?

Kommentare

Marc

Auf jeden Fall gehört http://www.erhard-metz.de zu den ältesten Bloggern in Deutschland. Und: Er wohnt NICHT in den USA.

Andreas

Einen älteren Blogger, 78 Jahre jung, gibt es auch hier: http://www.castroper-geschichten.de/

Bernd Röthlingshöfer

Vielen Dank für den Hinweis, Andreas.
Im letzten Jahr wurde dann noch ein 77jähriger Blogger gefunden. Der dürfte dann vielleicht auch schon 78 sein... leider weiß ich den genauen Geburtstag nicht.

TRett

Naja, ich weiss nicht was daran besonders sein soll. setze ich meinen opa kurz vor dem pc und lasse ihn etwas schreiben und schon habe ich einen älteren blogger.

Die Kommentare dieses Eintrags sind geschlossen.