Gute Produktargumente finden
Neue Serie: Communities stellen sich vor

Sicherheitslücke in YouTube: Private Videos für jedermann downloadbar

Keine gute Idee, seine erotischen Homevideos oder Urlaubserlebnisse auf YouTube hosten zu lassen. Man kann zwar anklicken, ob diese öffentlich zugänglich oder privat sein sollen. Aber das nützt nix. Privatvideos werden durch einen einfachen Trick zugänglich:

"Scheinbar liegen die privaten Videos genauso öffentlich auf dem Server wie alle anderen auch und haben keinen besonderen Schutz. Zwar wird das Video im YouTube-Portal selbst blockiert, ist aber zumindest auf dem Google-Cache-Server öffentlich downloadbar. Kombiniert mit dem YouTube-Video-Download-Trick kann so jedes Video heruntergeladen werden.
Hier noch einmal die URL:
http://cache.googlevideo.com/get_video?video_id=VIDEO-ID"

Zitat vom Google Watchblog

Kommentare

Die Kommentare dieses Eintrags sind geschlossen.