Selma-Projekt: Heute gehts los
Das Selma-Projekt: Interview mit dem Initiator und Komponisten David Klein

Die Karte wächst

Eben habe ich wieder zwei neue Adressen in die Google Map "Wer macht eigentlich...Werbung für kleine Budgets?" eingetragen.
Dabei habe ich festgestellt dass die Karte schon 12.622 mal angeklickt wurde. Klasse! Ich mag Werbung, die sich von selbst verbreitet.
Viel schöner fände ich es übrigens, wenn ich den eingetragenen Unternehmen die Möglichkeit geben könnte ihren Eintrag selber auszugestalten .. mit Fotos, Videos etc. Dazu müsste man Einladungen versenden können mit Berechtigungen, am eigenen Eintrag - und nur an dem - herumzubasteln.
Geht aber wohl nicht.

Kommentare

Jörg Weisner

Bernd, ich habe das gleiche Problem.
Möchte auch einigen Personen/Firmen erlauben an einer bestimmten Karte von mir weiterzuarbeiten, will denen aber natürlich meine google Zugangsdaten geben.
Die einige Möglichkeit, die ich bisher sehe, ist ein extra Google-Account aufzumachen, war mir bisher aber auch zu mühsam ...

klemmkommunikation

Hallo Bernd, das mit der Karte ist eine klasse Idee. Jedoch: Jacqueline Klemm's "klemmkommunikation" sitzt in der Neue Str. 2 in 12103 Berlin. So schön es wäre, fast in Düppel draußen zu leben und zu arbeiten, so sitze ich doch ein klein wenig zentraler - in Tempelhof. Lässt Du mich bitte virtuell in heimatliche Gefielde umziehen?
Ein herzliches Dankeschön ruft jacqueline

Die Kommentare dieses Eintrags sind geschlossen.