Für Anzeigenvertreter unglaublich: Edelwiser braucht keine Werbung
10 Tipps für Weimar?

Sao Paulo ist werbefrei

Der Bürgermeister von Sao Paulo hat sämtliche Werbung aus dem Stadtbild verbannen lassen und Sao Paulo zur ersten werbefreien Großstadt der Welt gemacht. Wie das aussieht, sehen wir hier.

Hmm da fragt man sich glatt: Wollen wir das wirklich? Und andrerseits: Die deutsche Stadt, die das umsetzen würde, würde glatt Schlagzeilen machen.

Mehr dazu gibts auch im Deutschlandradio zu lesen

Kommentare

Biggi

manueller TB:
http://www.mehralstext.de/index.php/blog/ideen/sao-paulo-ohne-werbung/

Monika Meurer

Es gibt aber auch hässliche Werbung... Ich nenne es schon seit Jahren "optische Umweltverschmutzung". Bleiben die leeren Rahmen denn jetzt im Stadtbild stehen?? Das sieht ja auch wieder nicht schön aus. Oder kommen dort jetzt Kunstwerke hinein??

Ich werde mal heute darauf achten, wie werbefrei unser Städtchen ist. Eine gute Anregung!!

Ich könnte mir durchaus vorstellen, dass eine werbefreie Stadt viele Touristen anziehen wird.

Die Kommentare dieses Eintrags sind geschlossen.