Ein Geschenk, ein Geschenk
Ein Vorschlag zur Umfunktionierung des Rundfunks: 1000MIKES

Ein Fan der 4-Stunden-Woche

Schon vor einiger Zeit habe ich das Buch: "The 4-Hour Workweek" von Timothy Ferriss empfohlen. Steckt volle Anregungen für eine 4-Stunden-Woche oder einen generell anderen Umgang mit Arbeit und Zeit.

(Unter anderem hat es mich zu einem neuen Buchprojekt angeregt). Denn Timothy Ferriss gehört zu denen die aufzeigen, wie neue Businessideen mit den alten Weisheiten wie "Ohne Fleiß kein Preis", "Unternehmer müssen rund um die Uhr arbeiten" usw. aufräumen können.

Jetzt gibt es einen deutschen Fan, der die Anregungen aus dem Buch umsetzen will und darüber bloggt. So schön das Vorhaben ist - aber wenn Du uns, lieber Karsten, nicht ein bisschen präziseren Einblick in Deine Aktivitäten gibst, wird das Mitlesen schnell langweilig.

Kommentare

Dynamotaschenlampe

Die 4-Stunden Arbeitswoche habe ich auch verschlungen. Das ganze ist aber wohl eher als Inspiration zu sehen und ist als Arbeitsanleitung nicht wirklich zu gebrauchen. Auf jedn Fall, hat es mich dazu gebracht ein wenig aus dem Hamsterrad hinauszuschauen.

Die Kommentare dieses Eintrags sind geschlossen.