Wie Sie an ein kostenloses Exemplar von Mundpropaganda-Marketing kommen
Kommentarfunktion geht wieder

Google Online Marketing Challenge .. und unsere eigene

Im Februar startet Google die Online Marketing Challenge, einen weltweiten Studentenwettbewerb. Die teilnehmenden Studentengruppen erhalten je ein Budget im Wert von 200 Dollar, das sie für ein lokales real existierendes Unternehmen in Google AdWords für Werbung investieren sollen.

Gesucht wird die wirkungsvollste Online-Marketing-Kampagne. Hier kann man die Regeln nachlesen und sehen, welche Universitäten sich bereits angemeldet haben.

So einen Wettbewerb können wir doch auch selbst organisieren? Wir brauchen nur:

1 Unternehmen, das 1.000 Euro in AdWords investieren will.
5 AdWords-Spezialisten, die jeder 200 Euro erhalten und versuchen diese optimal einzusetzen.
1 Schiedsrichter, der aufpasst dass keiner schummelt.

PS. Schiedsrichter würde ich übernehmen.

Kommentare

Stefan Waidele

Wobei es auch sehr interessant wäre, wenn der Wettbewerb nicht google-gentriert wäre. Also freie Wahl der Werbemittel und Plattform.

Wobei die "Erfolgsmessung" natürlich immer ein Problem bleiben wird, oder?

Marcel Schreyer

Einen Kandidaten für die wirkungsvollste AdWords-Anzeige hätten wir hier: http://blog.coolz0r.com/2008/01/18/creative-with-adwords/ ;-)

Bernd Röthlingshöfer

Erfolgsmessung ist kein Problem sofern man sich halt auf gut messbare Formate beschränkt. Und nicht die freie Wahl der Mittel zulässt.

Manuel Reinhard

Also wenns noch gilt wären wir bereit die 1000 Euro zu investieren, evtl. auch mehr... Ich warte gerne auf die Kontaktaufnahme :-)

Die Kommentare dieses Eintrags sind geschlossen.