Google Online Marketing Challenge .. und unsere eigene
Agenturen buchen Taxifahrer für Mundpropaganda

Kommentarfunktion geht wieder

In der letzten Woche gab es hier Probleme beim Kommentieren. So wurden die Kommentare einiger Leser irrtümlich als Spam zurückgewiesen. Sorry für diese Unannehmlichkeiten.

Vorbildlich war es, wie der TypePad Support darauf reagierte. Das Problem wurde sofort bearbeitet und einen Tag später gelöst. So weit so gut.

Absolut klasse in puncto Kundenkommunikation fand ich allerdings, dass vom TypePad Manager Heiko Hebig nach der erfolgreichen Lösung des Problems auch über die Ursache informiert wurde. Und zwar so:

"Das Problem entstand im Zusammenhang mit einer Umstellung unseres Spam-Filterdienstes. Täglich gehen bei TypePad über eine halbe Million Spam-Kommentare und -Trackbacks ein. Sie als Benutzer sehen davon nichts, außer in den wenigen Fällen, in denen nicht eindeutig bestimmt werden kann, ob ein Kommentar nun gültig ist oder nicht. Nun waren die Filterparameter vorübergehend versehentlich zu aggressiv eingestellt, so daß bei einigen Blogs (im deutschsprachigen Raum etwa eine handvoll) reihenweise gültige Kommentare als spamverdächtig kategorisiert wurden. Durch manuellen Eingriff unserer für den Spam-Filterdienst zuständigen Mitarbeiter wurde dieser Fehler behoben. Für etwaige dadurch entstandenen Unannehmlichkeiten bitten wir um Entschuldigung."

Kommentare

blogreiter

Hallo Bernd,

deiner Meinung kann ich voll zustimmen! Der Typepad Support funktioniert wirklich gut und der Manager Haiko reagiert immer schnell und liefert jedesmal umfangreiche, verständliche Beschreibungen dazu. Mit diesem Support können wir wirklich zufrieden sein.

LG und tschuess

schmid

Mit dem Support kann man wirklich zufrieden sein.

Die Kommentare dieses Eintrags sind geschlossen.