Wie werden Sie AdWords Profi?
Bald 60 Tage ohne Antwort von Machalke

Mundpropaganda-Marketing, die ersten Blogger berichten

Jürgen Heinz vom Schmuckhersteller Teno hat das Buch in seinem Blog vorgestellt. Und der hat es wiederum von Biggi Mestmäcker geschenkt bekommen. Er meint:

"Wie ich es schon von Bernds anderen Büchern gewohnt bin, liest sich auch “Mundpropaganda-Marketing” ganz leicht, flüssig und spannend. Zahlreiche und tolle praxisnahe Beispiele, Tipps und Anregungen  machen dieses Buch zu einem motivierenden Ratgeber rund um Mundpropaganda."

Siggi Bütefisch schreibt darüber in seinem Blog Frischfisch: "Ich finde dieses ein wirklich gutes Buch für alle, die sich mit Marketing und Werbung beschäftigen. Viele Praxisbeispiele veranschaulichen die theoretischen Überlegungen. Für diejenigen, die „Marketeasing” (für mich etwas „kurzweiliger” geschrieben) und andere Veröffentlichungen von Bernd schon gelesen haben, finden teilweise bekannte Argumentationen für neue Konzepte in der Werbebranche."

Auch bei den Mundpropaganda und Blogmonitoring-Spezialisten Ethority wurde das Buch zum Lesetipp. Genauso bei der Buchhandlung Mackensen in Wuppertal, die das Buch als Lesetipp gleich auf der Startseite präsentiert.

Eigentlich kein Blog, aber ein ganz ähnliches Newsangebot betreibt Agenturchef Frank Neuhaus, AdThink, Nürnberg. Er war der schnellste Berichterstatter und stellte Mundpropaganda-Marketing bereits in seinen Geschenktipps zu Weihnachten vor.

Herzlichen Dank an alle!!! Sollte ich jemand vergessen haben, bitte melden.

Kommentare

Die Kommentare dieses Eintrags sind geschlossen.