Ade Zielgruppenwerbung! 13 Gründe warum Sie nicht mit Zielgruppen, sondern mit Netzwerken planen sollten
Witziges Widget von Autoki

Der Iglo Rahmspinat erzählt aus seinem Leben

Iglo_zahlencode

Aus welchen Stoffen ist ein Lebensmittel zusammengesetzt? Aus welcher Region stammen die Zutaten? Wer liefert die Rohstoffe? Wie werden sie erzeugt? Wann wurden sie geerntet? Wie werden sie verarbeitet?

Immer mehr Verbraucher wollen ganz genau wissen, was auf ihren Teller kommt. Iglo sagt es ihnen. Auf jeder Packung Rahmspinat findet sich nun ein kleiner Code. Wenn Sie diesen auf dieser Iglo Website eingeben, erfahren Sie ganz genau die Geschichte des soeben gekauften Spinats. Sie lernen sogar die Bauern kennen, die ihn angebaut haben. Motto: Ihr Zahlencode kennt jedes Spinatfeld. So kann jede Verpackung Geschichten erzählen. Anschaulich, detailliert und authentisch.

Ich wette - in ein paar Jahren wird uns dies selbstverständlich sein - jedes Produkt wird dann eine individuelle Website haben, die uns die Auskünfte gibt, die wir wünschen.

Gefunden im Newsletter von Förster & Kreuz

Kommentare

LOHA

... und sagt der Bauer mir auch, wie viel Pestizide er verbraucht hat????

Wie nennt man das doch gleich?? Greenwashing - glaub ich...

Knut O.E. Pankrath

Als ich wie viele andere auch vor Jahren den Hitchhikers Guide to the Galaxy von Douglas Adams las, gab es das dort bereits in mir zu weit gehender Manier. Es gibt also nun realen Grund zur Furcht, dass es demnächst heisst: "Sie haben eine einfache Tür sehr glücklich gemacht."

Sprechende Türen, bloggender Spinat, telefonierende Fahrscheinautomaten, wo sind wir in 10 Jahren?

Bernd Röthlingshöfer

Bloggender Spinat!!!! Das hat was!!! Habe mich gerade kringelig gelacht. Ja genau da sind wir in Kürze...

Die Kommentare dieses Eintrags sind geschlossen.