Karlsruher Manifest und Ethik für Mobile Marketing
Sieht so der Reiseführer der Zukunft aus?

Der Farbladen: RGB

Ein neuer Pop-up Store eröffnet in Berlin. Das Konzept des Ladens, der sich RGB nennt: Er verkauft jeden Monat eine neue Farbe.

"Jeden Monat ein Umbau. Jeden Monat eine Vernissage.
Jeden Monat eine neue Farbe.

Künstler, Mode-und Produktdesigner zeigen und verkaufen ihre Stücke, der gesamte Laden wird so in eine Farbe getaucht. Der Ablauf eines Jahres wird dokumentiert, Zeitabschnitte in verschiedene Spektralfarben gefärbt.
Interkulturelle Events bespielen den Farbraum RGB, Kreative treffen auf die Nachbarschaft und verweilen an der Bar. 

Es geht los mit Gelb im Mai, gefolgt von Rot, Blau, Türkis, Pink, Orange, Grün und zum Schluss das Weisse Rauschen."

Gefällt mir. Zu sehen in Berlin in der Brunnenstraße 65. Via Styles Report Berlin

Kommentare

Die Kommentare dieses Eintrags sind geschlossen.