Der Farbladen: RGB
Ich will Werbung, die zu mir passt

Sieht so der Reiseführer der Zukunft aus?

Senghor_on_the_rocks

Nein. Das Buch ist kein Reiseführer. Aber es zeigt auf ganz spannende Weise, wie man Buchinhalte, die an lokale Gegebenheiten geknüpft sind mit Hilfe einer Google Map darstellt.  Während sich die Geschichte Senghor On The Rocks von Martin Benda entwickelt, fährt man auf der Google Landkarte einfach von einem Schauplatz zum anderen.
Bin gespannt, wann die ersten Autoren und Verlage darüber nachdenken, mehr Anwendungen mit Google Maps zu erstellen.
Aber auch die Werbekreativen packen Google Maps noch nicht richtig an. Bis jetzt ist das meiste nur dröge. (Von Bikemap mal abgesehen). Und auch meine eigene Karte "Wer macht eigentlich... Werbung für kleine Budgets?" könnte dringend aufgepeppt werden (Wird sie auch, versprochen!)

gefunden bei German Cowboys

Kommentare

Die Kommentare dieses Eintrags sind geschlossen.