Video-Podcast - so einfach kann es gehen
Musik erst im Internet, dann auf CD verkaufen

Die Schönfärber von Meersburg

Wer sich das Gästebuch der Meersburg-Therme durchliest, hat das Gefühl: Das muss eine der schönsten Thermen Deutschlands sein. Ein begeisterter Eintrag reiht sich an den anderen!
Warum ist das so? Nun ja die Anlage der Therme, die einmalige Lage mit Fernblick übern Bodensee, die Möglichkeit nach dem Saunagang gleich in den eiskalten Bodensee zu springen: Das hat schon was.
Aber das tolle Bild, das die Gästebucheinträge zeigen, kommt auch daher, dass alle Beiträge zensiert sind. Denn negative Einträge werden nicht veröffentlicht. Was also potentielle Besucher nicht wissen - eine perfekt gelegene Anlage ist nur halb so schön, wenn sie schlecht gepflegt wird. Und das ist bei der Meeersburg Therme der Fall.
Um dem Management einen Hinweis auf die sichtbaren Mißstände zu geben, schrieb ich ins Gästebuch:
  
"Ich bin jahrelang begeisterter Gast der Therme-Saunalandschaft. Aber schon seit einem Jahr nerven die Unzulänglichkeiten - Schimmel im Duschbereich, fehlende Kleiderhaken in den Schließschränken die nicht ersetzt werden, gebrochene und durchgelegene Liegestühle. Der Eindruck drängt sich auf, dass das Management offenbar Mühe hat, die Anlage auf gepflegtem Top-Niveau zu halten, wenn selbst Kleinigkeiten nicht repariert werden."

Das will man da nicht lesen, sondern lieber das:

"Name: Regina Greis     eingetragen am: 28.10.2008
Wäre doch die Konstanzer-Therme nur so schön wie eure, aber für so eine schöne Therme und ein so nettes Personal, fahre ich auch gerne mit der Fähre rüber. Dickes Lob an euch.

Name: Rüdiger     eingetragen am: 20.10.2008
..das hat schon etwas von Südsee am Bodensee, wenn man im Oktober so im warmen Außenpool liegt und den Sonnenuntergang genießt. Es war einfach herrlich mit langem Nachwirkeffekt!!
Hier ist der Begriff "Wellness" wirklich einmal passend!
 
Name: Janette     eingetragen am: 28.09.2008
Wir sind passionierte Saunagänger und haben schon viele Saunen ausprobiert. Die Meersburger Therme gehört für uns zu den absolut schönsten Einrichtungen und wir werden auf jeden Fall wieder vorbei kommen und uns einen Tag bei euch gönnen. Superschön, dass es so etwas herrliches gibt. Liebe Grüße aus Stuttgart
Janette & Alex
 
Name: Anja Bachmann     eingetragen am: 24.09.2008
Wir waren am 14. September diesen Jahres in der Saunalandschaft und total begeistert."


Klar, viele Unternehmen haben Angst vor öffentlicher Kritik.  Aber aufhalten lässt sie sich heutzutage nicht. Und besser eine Kritik, die einem hilft auf Missstände zu reagieren, als wenn eines Tages die Gäste wegbleiben und man weiß gar nicht warum.

Kommentare

Tobias

Nun, dafür auf die Missstände reagiert wird, muss die Kritik ja nicht veröffentlicht werden. Die Betreiber haben es ja gelesen. Vielleicht sind die beschriebenen Mängel ja tatsächlich behoben worden - in dem Fall würde ich als Anbieter auch nicht den veralteten Kritikpunkt stehen lassen.
Gut, aber wahrscheinlich existieren die Mängel noch und natürlich ist es nicht ok, den Anschein transparenter Kommunikation zu erwecken, und dann sachliche Kritik zu entfernen. Ich wollte nur ein bisschen advocatus diaboli spielen. :-)

Bernd Röthlingshöfer

Hi Tobias. Der Eintrag im Gästebuch war mein 3. Versuch Kritik loszuwerden. Die ersten beiden waren E-Mail und eine schriftliche Nachricht (Feedback-Postkarte) die ich vor Ort für die GF hinterliess. Jeweils ohne Rückmeldung oder Änderug von Missständen.

Die Kommentare dieses Eintrags sind geschlossen.