Na dann eben nicht
Gassi gehen mit Google Maps

Krise! Welche Krise?

Das beste Zitat zur Wirtschaftskrise stammt vom Münchner Autoverleiher Erich Sixt: „Mir persönlich macht das Spaß. Denn jede Krise bietet natürlich auch Chancen.“
Ich habe mir diesen Ausspruch gleich mal als Motto hergenommen und daraus ein Sonderheft der WerbePraxis aktuell zusammengestellt. Das hat zwar den traurigen Titel “Rezession 2009“, sein Inhalt könnte Sie aber fröhlich stimmen. Denn es ist vollgepackt mit Tipps und Werbeideen, die man jetzt nutzen kann, um dem Wettbewerb voraus zu sein. Und die Krise hat noch was Gutes: Alles was keinen Erfolg bringt, wird gestrichen. Am Ende wird Ihre Werbestrategie nur noch viel stärker.

Aus dem Inhalt:

Rezession 2009: Wie Sie Ihr Budget kürzen ohne Werbepower zu verlieren
Die 11 wichtigsten Sofortmaßnahmen und Ideen für Sie

Google Maps: 10 Ideen wie Sie die kostenlosen Google Maps nutzen
Über die Google Karten bringen Sie Ihre Kunden ohne Umweg ins Geschäft

Schon mehrfach haben wir empfohlen, die kostenlosen Google Maps zu nutzen, um Ihren Kunden mehr Service zu bieten oder um interessante Werbeanwendungen zu entwickeln. Die Möglichkeiten sind so vielfältig, dass es Zeit wird, Sie mit neuen Ideen zu versorgen. Hier sind ein paar Anregungen, wozu Sie diese Karten nutzen können.

YouTube: 10 Ideen, wie Sie in YouTube Werbung einsteigen
Die kostenlose Videowerbung kann jedes Unternehmen nutzen

Hätten Sie gedacht, dass es ein Puppenspieler zu Berühmtheit bringen könnte? Dank YouTube hat es der deutsche Puppenspieler Rene Marik geschafft: Die Videomitschnitte seiner Puppentheater-Szenen haben dort bereits mehrere Millionen Zuschauer gefunden. Inzwischen ist er Kult – und war bei Schmidt&Pocher, Stefan Raab und anderen TV-Shows zu sehen. Den Grundstein zur Karriere legte er allerdings in der Video-Community. Wer dort Erfolg hat, braucht kein großes Budget – er braucht die Zustimmung des Publikums. Was toppt und was floppt, ist schwer vorherzusagen, wichtig ist, dass Sie die Chance nutzen. Denn auch abseits der YouTube Star-Stories gibt es Nischenerfolge. Denn jeder Nutzer, den Sie über YouTube dafür gewinnen, hat einen Vorteil: Er hat Ihre Werbung angesehen. Freiwillig.

Neukundengewinnung: 9 Ideen wie Sie Ihre Kunden zu Verkäufern machen
Wie Sie mit Stammkunden zu mehr Umsatz kommen

Stammkunden sind das wichtigste Gut in Ihrem Unternehmen. Sie kaufen mehr und häufiger als andere. Sie sind von Ihrem Angebot überzeugt. Sie sind häufig so begeistert, dass sie Ihnen Neukunden bringen. Clevere Unternehmen überlassen dieses Empfehlungsmarketing aber nicht dem Zufall, sondern regen es gezielt an. Das sind die wirksamsten Methoden.

PR: 9 Ideen wie Sie in die Medien kommen, ohne Pressearbeit zu machen
Das sind die Strategien über die man spricht

Ein Irrtum, dem viele Unternehmen erliegen: erfolgreiche Pressearbeit hat nichts mit dem Versenden von Pressemitteilungen zu tun. Sondern mit dem Finden einer Story, die für Medienvertreter so interessant ist, dass sie von selbst über Sie berichten wollen. Und so ist die tägliche Medienlandschaft voll mit Beispielen von Unternehmen über die häufig berichtet wird, ohne dass diese jemals eine Pressemitteilung getippt und versandt hätten. Seite 8

Internet: So bauen Sie eine Mini-Website mit Maxi-Ertrag
Wie Sie vom Internet profitieren, wenn Sie eigentlich keine Website brauchen

Eigentlich brauchen wir keine Website, sagte neulich ein Konditormeister im Münsterland zu mir. Denn unser Geschäft ist ausschließlich lokal – die Kunden kennen uns und kommen vorbei. Wir verkaufen unsere Kuchen ja nicht im Internet.
Recht hat er – und trotzdem unrecht. Denn eines hat er nicht bedacht. Die meisten Menschen befragen heute nicht mehr das Telefonbuch, wenn sie Geschäftsinformationen suchen, sondern das Internet. Sie suchen eine Auskunft – eine Adresse, eine Telefonnummer, die Öffnungszeiten oder fragen sich, wie sie den Weg dorthin finden und ob genügend Parkplätze zur Verfügung stehen.
Mit einer Mini-Website können Sie das Problem abstellen und zusätzlich dafür sorgen, dass Sie auch Kasse machen. Denn eine Website lässt sich so konzipieren, dass sie Kunden in Ihren Laden bringt.

Link zur Bestellung Ihres Probeheftes

Kommentare

Hendrik

...Leider fürht der Link nicht zu dem Angebot. Wo kann mann es denn erwerben ?

Die Kommentare dieses Eintrags sind geschlossen.