The next big thing? Holt Google jetzt Cash aus Bildern?
Wird Märklin von seinen Fans gerettet?

Straßenkunst zum Mitmachen

Das sind Shoefiti... Kunst im öffentlichen Raum, bei der sich Joseph Beuys Maxime "Jeder ist ein Künstler" erfüllt. Jeder kann mitmachen. Ein Paar alte Schuhe zusammenbinden, zielen, werfen und hoffen, dass die Dinger an einem Stromkabel auch hängenbleiben.

2523257558_789350258c
Bild: flickr

Der Shoefiti Virus geht seit etwa 5 Jahren rund um die Welt. Eine Spezialvariante sind dabei die Schuhbäume. Einer der ersten in Deutschland wurde jetzt in Konstanz gesichtet.

Gross_schuhbaum2
Bild: Lorth, Gessler, Mittelstaedt

Mehr darüber auf der Shoefiti-Website



Kommentare

Stefan

Seit etwa 5 Jahren ... erst?

Die Vorlage dazu war bereits 1997 im Kino zu sehen - in der Filmhandlung als als patriotisches, nennen wir es ruhig Viral-Marketing:
http://de.wikipedia.org/wiki/Wag_the_Dog

(Wird gelegentlich im TV wiederholt)

Kay vom Optikerblog

Hey Stefan..

genau an diesen Film habe ich bei den Bildern direkt denken müssen.
Ein großartiger Film, der zeigt wie krank unsere Systeme wohl hinter den Kulissen sind.

Old Shoes ;)

Horst Merschmann

So ein Unfug. Das ist schon seit Jahrzehnten als gemeinsames Ritual nach der Ausmusterung aus der Armee gängig. Weltweit.

Die Kommentare dieses Eintrags sind geschlossen.