Emotionen schüren mit Infografik
Lesetipp: Impulse Unternehmer-Magazin zum Thema Mundpropaganda

Metatag Keywords für Google völlig überflüssig

Dass der Metatag Keywords, mit dem man Keywords in der Beschreibung einer Webseite angeben kann, keine große Bedeutung hat, mutmaßten SEO-Experten schon lange.
Jetzt hat Google bekanntgegeben, dass es ihn völlig ignoriert. Die Keywords haben keinerlei Einfluss auf den PageRank einer Seite.
Was kann man jetzt tun? Die dort hinterlegten Schlüsselbegriffe löschen? Das ist in vielen Fällen sogar zu empfehlen. Denn wer dort brav und gewissenhaft die Schlüsselbegriffe einträgt, die er auch in seiner AdWords-Werbung verwendet, gibt wertvolle Informationen an seine Wettbewerber preis.
Tipp! Wenn Sie es noch nicht getan haben, stöbern Sie mal in den  Keywords Ihrer Wettbewerber, solange da noch was drinsteht.

Welche Metatags von Google verwertet werden, können Sie hier nachlesen.


Kommentare

Die Kommentare dieses Eintrags sind geschlossen.