Professionelle Produktfotos für nur 112 US-Dollar
Mit einer AdWords Anzeige zur neuen Stelle

Das Ende der Gestaltung? Website erstellt Online-Anzeigen automatisch und kostenlos

Places Ad Places Ad2 Die Macher von iPromote haben es auf die kleinen Unternehmen abgesehen. Auf all jene, die sich keinen Designer für die Gestaltung ihrer Anzeigen leisten können oder wollen. Wer dennoch mit einer Anzeige seine Website bewerben will, der muss nur seine Websiteadresse eingeben. iPromote analysiert dann die Website, sucht nach den wichtigsten Textbausteinen und Bildern und baut das ganze zu einem Werbebanner in verschiedenen Formaten zusammen. Sieht ganz passabel aus und erfüllt seinen Zweck. Das Schöne daran: Man kann die vom System vorgeschlagene Musteranzeige nun noch selbst gestalten, etwa indem man eigene Bilder hochlädt oder die vorgeschlagenen Texte verändert. Die fertige Anzeige kann man dann sofort in diversen Werbenetzwerken schalten. Budget, Verbreitungsgebiet und Zahlungsweise festlegen, das war's.

Ein weiterer Anbieter ist die Firma PaperG mit dem Service PlaceLocal. Er wendet sich vor allem an lokal agierende Unternehmen, die nicht mal eine eigene Website haben müssen. Der Service erstellt die Anzeige aus Informationen, die im Web gefunden werden. Man muss nur Firmennamen und Adresse eingeben und die Software durchsucht das Netz nach brauchbaren Text- und Bildinformationen, aus denen die Anzeige zusammengebaut wird.

Abbildungen von PlaceLocal

Kommentare

Die Kommentare dieses Eintrags sind geschlossen.