Wie man den perfekten Buchtitel findet
Das Ende der Gestaltung? Website erstellt Online-Anzeigen automatisch und kostenlos

Professionelle Produktfotos für nur 112 US-Dollar

Pastor produktfotografie Der New Yorker Fotograf Mariano Pastor ist nicht irgendwer. Er hat bereits mit Arbeiten für Lancome, Givenchy und andere auf sich aufmerksam gemacht. Jetzt hat der Topfotograf sein Businessmodell erweitert.

Auf der Website ViaU! kann man ihn ganz einfach online beauftragen, zum Preis von 112 US-Dollar. Hintergrund und Layout des sogenannten Still Life Shots werden auf der Website ausgewählt. Dann sendet man das zu fotografierende Objekt per Post an das Studio. Eine Einschränkung gibt es: die Objekte dürfen nicht größer als 18 Inch sein. Binnen 24 h  macht Pastor dann die Aufnahme und stellt sie wieder online. Die Kunden können dann das Foto herunterladen und es unbegrenzt benutzen.

Angebote wie diese werden die Fotowelt schnell umkrempeln. Noch sind hierzulande ja viele Fotografen unterwegs, die ihre Kunden mit undurchsichtigen Nutzungsvereinbarungen knebeln.

Bild: Mariano Pastor, viaU!

Kommentare

michael

eine sehr fortschrittliche idee ! die "alten" fotografen werden sicher alle wieder meckern, man würde den "markt kaputt machen" ..

ich finde die idee aber sehr gut, man muss schließlich mit der zeit gehen. gerade wenn es um simple* produktfotos geht, macht es kaum noch sinn horende summen und schwere verträge zu fordern.

für mich klingt das angebot wie eine brücke zur creative commons lizens. der auftraggeber zahlt für das handwerk des fotografierens und nicht für bildrechte. dadurch muss das gleiche motiv nicht 1000 mal fotografiert werden, nur weil die rechtslage es verlangt.


*simpel nicht in der qualitaet, sondern in der darstellung wie zum beispiel mit neutralem hintergrund etc.

Die Kommentare dieses Eintrags sind geschlossen.