Wie findet man den richtigen Dienstleister für AdWords Kampagnen?
Warum Sie immer ein Babyfoto in der Geldbörse haben sollten

Wie man Google Maps im Tourismus einsetzt: Entdecken Sie Südafrika

Wie sieht es eigentlich rund ums Quartier der deutschen Fußballnationalmannschaft aus? Was hat der Ort, an dem sie untergebracht sind zu bieten? Welche Sehenswürdigkeiten gibt es in der Region?  Kann man denn schon einen Blick in das Stadion werfen, in dem die deutsche Mannschaft ihr Auftaktspiel gegen Australien bestreitet?

All diese Fragen können Sie sich selbst beantworten. Die südafrikanische Tourismusorganisation hat dafür eine Google Map angelegt, in der alle Gastgeberstädte vorgestellt werden. Einfach hier klicken
Übrigens: Google Maps kann jeder selbst anlegen. Lassen Sie sich doch vom südafrikanischen Beispiel inspirieren.

Kommentare

Die Kommentare dieses Eintrags sind geschlossen.