Mit 3.695 Euro Werbeetat zum Erfolg: Wie eine Schweizer Zahnklinik (fast) ohne Werbung Kunden gewinnt
Verbessern Sie Ihr Profil für 5 Euro

7 kostenlose Tools für die Webbeobachtung

Wollen Sie wissen, was man über Web über Sie spricht? Wollen Sie den Wettbewerb analysieren? Kostenlose Tools helfen Ihnen dabei, die Web-Beobachtung zu automatisieren und dies mit dem geringstmöglichen Personaleinsatz zu bewältigen.

  1. AddictoMatic.com Leistungsstarke Meta-Suchmaschine für Social Media
  2. Netvibes.com Individuell einstellbare Suchseite für Social Media
  3. SocialMention.com Suchmaschine für Social Media mit Benachrichtigungsfunktion (sog. „Alert“)
  4. whostalking.com Suchmaschine für Social Media
  5. nutshellmail.com Monitoring verschiedener Dienste per E-Mail
  6. twilert.com E-Mail-Alert-Service für die Twitterbeobachtung
  7. Kurrently.com Eine Suchmaschine für Facebook und Twitter

Kommentare

Manuel Schmoellerl

Nach einem gestrigen Facebook Marketing-Workshop kommt mir dieser Tipp sehr gelegen, danke.

Jens Rittgerodt

Gute Auflistung, ich würde http://omgili.com speziell für Foren & Communities noch dazunehmen. Suchen lassen sich hier auch per Feed abonnieren.

Robert Nabenhauer

Als Blogbetreiber mit stetig wachsender Leseranzahl, sind wir an Ihrer Beurteilung des Ebooks "XING erfolgreich nutzen" unter http://www.xing-erfolgreich-nutzen.com interessiert. Ich freue mich auch über Ihren positiven Kommentar in unserem Blog www.presalesmarketing-blog.com

Freundliche Grüße,
Robert Nabenhauer

Renate Brokelmann

Vielen Dank, sehr gute Auflistung, ein paar kannte ich auch noch nicht. Ich habe einen Beitrag dazu geschrieben, wie man sich eine Webmonitoring mit Google & Co. aufbauen kann, siehe http://rebr.de/web_monitoring

Bernd Röthlingshöfer

@Jens, danke für den Tipp!

Bernd Röthlingshöfer

Hallo Herr Nabenhauer, grüße Sie aus dem Urlaub. Ich sehe mir das eBook gerne nach meiner Rückkehr gerne mal an.

Die Kommentare dieses Eintrags sind geschlossen.