Buchläden wie Kneipen
Reverse Graffiti: Wenn Putzen Werbung wird

Die besten Plakate aus dem Kulturbereich gesucht

Was ist eigentlich ein gutes Plakat? Jede Menge guter und schlechter Anschauungsbeispiele finden sich auf der Website www.guteplakate.de

Dort stellen sich derzeit rund 300 Plakate aus dem Kulturbereich dem Leservotum. Auf das Ergebnis am 1. Dezember bin ich gespannt. Die Sieger werden übrigens Freiplakatierungen im Wert von 12.000 Euro für 2012 erhalten.

Wer mit abstimmen will, hier geht es lang: www.guteplakate.de/plakate-ansehen

Achtung, letzter Tag zum Mitmachen ist heute: Nur noch bis 31. Oktober können Plakate hochgeladen werden.

 

Kommentare

Die Kommentare dieses Eintrags sind geschlossen.