Book2Look: So kann man Bücher vor dem Erscheinen mit Leseproben bewerben
Werbefehler Nr. 60: Ungenutzte Standardmails

Creditplus: Eine Bank kommuniziert nach dem Karlsruher Manifest

Im Mai 2008 habe ich im Rahmen einer Gastvorlesung im Fachbereich Marketing an der Karlsruher Karlshochschule International University mit einem Studententeam Anforderungen an die faire Kommunikation zwischen Unternehmen und ihren Kunden formuliert. Entstanden ist das Karlsruher Manifest mit 21 Leitsätzen für Werbung und PR.

Es freut mich, dass sich nun ein Bankhaus wie die Creditplus zu diesem Manifest als Richtschnur für Ihre Kommunikation im Unternehmensblog bekennt (siehe hier). Sollten das nicht viel mehr Unternehmen tun?

Kommentare

Leo Patel

Good Blog !

http://www.freeeducationaid.com
thanks for sharing !

Überprüfen Sie Ihren Kommentar

Kommentarvorschau

Das ist eine Vorschau. Ihr Kommentar wurde noch nicht veröffentlicht.

Arbeite...
Ihr Kommentar konnte nicht veröffentlicht werden. Folgender Fehler trat auf:
Ihr Kommentar wurde veröffentlicht. Einen weiteren Kommentar schreiben

Der angegebene Code ist nicht korrekt. Bitte versuchen Sie es erneut.

Geben Sie bitte abschließend die Buchstaben und Ziffern ein, die Sie in folgendem Bild erkennen. Damit wird verhindert, daß automatisierte Programme Kommentare abgeben können.

Bild nicht lesbar? Anderes anzeigen.

Arbeite...

Kommentar schreiben

Ihre Daten

(Ihre Name ist erforderlich. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht angezeigt.)