Werbung mit kleinem Budget - Jetzt in 3. Auflage erschienen

Dieses Blog schließt in Kürze...und Projekt „W“ startet

Zwei Enden und ein Anfang – das sind die Neuerungen für 2017.

Ende No. 1: Dieses Blog geht in Kürze vom Web. Ich habe es in den letzten Jahren ohnehin kaum mehr mit Beiträgen und damit „mit Leben“ gefüllt. Nennt es Nostalgie, aber das Sammelsurium von Gedanken, Kreativideen und Fundstücken aus der Werbewelt, konnte ich bislang nicht der Delete-Taste opfern.



Ende No.2: Meine Zusammenarbeit mit dem Verlag für die Deutsche Wirtschaft endet in diesem Monat. Rund 10 Jahre lang habe ich dort den Fachinformationsdienst „Werbepraxis aktuell“ als Chefredakteur geprägt und Hunderte von Beiträgen geschrieben. Danke für die gute Zusammenarbeit!

Stattdessen gibt es nun einen Anfang: In wenigen Wochen startet Projekt „W“ – ein Online-Fachmagazin rund um die Werbung.

Projekt "W" wird ein Online-Magazin für Unternehmer und alle, die Werbung machen. Es enthält neue Werbeideen aus der Werbepraxis für die Werbepraxis: Sofort umsetzbare Tipps, Erfolgsstorys, Fallbeispiele, Checklisten und Schnelltests, Kosten- und Kalkulationsbeispiele, aktuelle Rechtstipps und vieles mehr.

Nein, es wird nicht kostenlos sein und Projekt „W“ ist nicht der endgültige Name.

Wollen Sie als erster darüber informiert sein und die Startausgabe kostenlos erhalten?

Dann ist dies die Gelegenheit. Tragen Sie sich in den Newsletter ein

Ich freue mich auf Sie!

Bernd Röthlingshöfer

Kommentare

Frank Neuhaus

Ich würde das Blog auch stehen lassen. Vielleicht wäre folgender Hinweis am Anfang der Seite ein guter Kompromiss: Dieses Blog wird nicht mehr aktualisiert, aber stöbern Sie doch mal im Archiv.

Überprüfen Sie Ihren Kommentar

Kommentarvorschau

Das ist eine Vorschau. Ihr Kommentar wurde noch nicht veröffentlicht.

Arbeite...
Ihr Kommentar konnte nicht veröffentlicht werden. Folgender Fehler trat auf:
Ihr Kommentar wurde veröffentlicht. Einen weiteren Kommentar schreiben

Der angegebene Code ist nicht korrekt. Bitte versuchen Sie es erneut.

Geben Sie bitte abschließend die Buchstaben und Ziffern ein, die Sie in folgendem Bild erkennen. Damit wird verhindert, daß automatisierte Programme Kommentare abgeben können.

Bild nicht lesbar? Anderes anzeigen.

Arbeite...

Kommentar schreiben

Ihre Daten

(Ihre Name ist erforderlich. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht angezeigt.)